Oft gestellte Fragen bei Infrarotheizungen

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken

1) Was ist Konvektion?
2) Was ist Infrarotstrahlung?
3) Wie wird die Wandheizung ELBO-therm montiert ?
4) Kann die Wandheizung ELBO-therm neben Dusche oder Badewanne angebracht werden?
5) Wie hoch ist der Wirkungsgrad der Wandheizung ELBO-therm
6) Sind Verschleißteile vorhanden?
7) Wie lange ist die Garantiezeit für die Wandheizung ELBO-therm
8) Wie ist die Wandheizung ELBO-therm zu bedienen?
9) Welche Prüfzeichen hat die Wandheizung ELBOtherm

10) Erzeugt das ELBO-therm-Heizelement Elektrosmog?
11) Wie heiß wird die Oberfläche?
12) Was passiert wenn ich das ELBO-therm-Heizelement abdecke?

1) Was ist Konvektionwärme?

Bei der konventionellen Heizung wird die Luft, der schlechteste Wärmeträger (!) erwärmt. Kalte Luft wird durch den Heizkörper erwärmt und die warme Luft steigt nach oben. Wieder abgekühlt, sinkt sie wieder nach unter usw. So entsteht ein Wirbel. Staub wird aufgewirbelt! Der ganze Raum ist im oberen Bereich überhitzt und im unteren Bereich immer noch kühl und ungemütlich. Die Luft trocknet aus! Das schadet den Atemwegen und den Schleimhäuten, auch des Auges immens. Sie kennen bestimmt das „Trockene Auge“ oder die „Trockene Nase“.

Wenn die erwärmte Luft aufsteigt, streicht sie an den kalten Fenstern und Wänden entlang. Die Luft wird dort abgekühlt und das führt zu Kondensation und begünstigt so Schimmelbildung.

Beim Lüften geht die meiste Energie verloren, denn die warme Luft entweicht schnell.

2) Was ist Infrarotstrahlung?

Ganz anders verhält es sich mit Strahlungswärme. Hier werden alle Gegenstände, Menschen, Wände usw. angestrahlt und erwärmt. Diese geben die Wärme dann langsam auch an die Umgebungsluft ab. Es entsteht daher auch keine Staubauf­wirbelung! Die Temperatur ist im gesamten Raum gleich. Beim Lüften geht kaum Wärme verloren. Denn die Wände haben die Wärme gespeichert und so wird es schnell wieder gemütlich.
Der Raum muss nur gering erwärmt werden, da man Infrarotstrahlungswärme intensiver spürt. So empfindet man den Raum immer ca. 2-3 Grad wärmer. Daher bleibt die Luft immer angenehm frisch und die Schleimhäute trocknen nicht aus.
Da die Wände aber nach und nach von innen heraus prima austrocknen, hat Schimmel keine Chance mehr.
So nimmt man Infrarotheizungen auch zur Trockenlegung eines Neubaus, damit er schneller bezogen werden kann. Auch einen feuchten Keller kann man bestens damit trockenlegen.
Hinzu kommt noch der gesundheitliche Effekt von Infrarotstrahlen! Infrarotkabinen werden oft zu Therapiezwecken genutzt. Infrarotstrahlen erweitern die Blutgefäße, fördern also somit die Durchblutung und steigern damit die Wirkung des eigenen Immunsystems. Bei dauerhaftem Bluthochdruck ist daher von Infrarotstrahlen abzuraten! Durch die warmen Infrarotstrahlen werden die Muskeln entspannt und Verspannungen können sich lösen. 

3) Wie wird die ELBO-therm Wandheizung montiert ?

Das Heizelement wird einfach mit den mitgelieferten Befestigungsmaterialien problemlos an der Wand befestigt. Auch eine Deckenmontage ist möglich. In diesem Fall erhalten Sie einen weiteren Halter für einen Aufpreis von 29 EUR hinzu.

4) Kann die ELBO-therm Wandheizung neben einer Dusche oder Badewanne angebracht werden?

Ja, denn jedes Element ist nach der Schutzklasse P X4 spritzwassergeschützt.

Achtung! Elektrische Geräte müssen generell einen Mindestabstand von 0,6m zum nächsten Wasseranschluss haben.

5) Wie hoch ist der Wirkungsgrad der Wandheizung ELBO-therm?

Sie haben den vollen Wirkungsgrad, weil die Energie zu 100 Prozent in Heizleistung übergeht. Dadurch wir viel Energie gespart

6) Sind Verschleißteile vorhanden?

Nein. Es gibt keine Verschleißteile bei den ELBO-therm Wandheizungen.

7) Wie lange ist die Garantiezeit für ELBO-therm Wandheizungen?

Die Herstellergarantie läuft über einen Zeitraum von 24 Monaten bei dem Modell EASY, von 48 Monaten für das Standard Modell, bei dem Exclusiv Modell beträgt die Herstellergarantie 5 Jahre!

8) Wie ist die Wandheizung ELBO-therm zu bedienen?

Die Bedienung ist kinderleicht, da man nur das Anschlusskabel in die Steckdose steckt. Um möglichst sparsam zu heizen, empfiehlt sich die Steuerung über ein Raumthermostat oder eine Zeitschaltuhr.

9) Welche Prüfzeichen hat die Wandheizung ELBO-therm?

Die Wandheizung hat die CE Konformitätserklärung, welche aussagt, dass das Produkt alle notwendigen Europäischen Normen einhält.

10) Erzeugt die ELBO-therm Wandheizung Elektrosmog?

Unsere Wandheizung wurde getestet und erzeugt weniger Elektrosmog als eine normale Glühbirne.

11) Wie heiß wird die Oberfläche?

Die maximale Oberflächentemperatur der ELBO-therm Wandheizung liegt bei ca. 75°C. Wenn der ELBO-therm Heizkörper teilweise abgedeckt wird, wovor dringlich abgeraten wird, steigt die Temperatur ebenfalls an. Es besteht dennoch keine Gefahr von Verbrennungen wenn das ELBO-therm Heizelement berührt wird.

12) Was passiert wenn ich das ELBO-Therm-Heizelement abdecke?

Bei einer Abdeckung des Heizelementes, kommt zu einem Wärmestau. Zur Sicherheit haben wir eine Thermoschalter eingebaut, welcher die ELBO-therm Heizung vor einer Überhitzung schützt.  Achtung! Trotz des Thermoschalters sollten Sie das Heizelement in keinem Fall abdecken. Auch sollten Sie die Wandheizung niemals als Trockner für Handtücher oder Ähnlichem verwenden.



zurück